Einzeltraining

Unsere Hunde müssen sich heutzutage häufig auf neue Lebensumstände im Zusammenleben mit uns einstellen. Dadurch zeigen sie manchmal ganz plötzlich völlig neue Verhaltensweisen, die uns nicht immer gefallen.

Einzeltraining ist in solchen Situationen die effektivste Trainingsform, um diese neuen Verhaltensmuster zu erkennen und die Probleme schnell zu lösen. Gemeinsam mit Euch erarbeiten wir den für Euch besten Lösungsweg, der Euch mit Euren Fellnasen (wieder) zum absoluten Dream-Team werden lässt.

Unser Einzeltraining findet in lebensnahen Situationen statt. Die Termine können völlig individuell abgesprochen werden. Bei der Wahl von Ort und Zeit passen wir uns ganz Euren Wünschen an.

Wie gestalten wir das Einzeltraining?
Hundetraining
Zunächst schicken wir Euch einen Anamnesebogen zu, in dem Ihr alle Informationen über Euren Vierbeiner, das ungewünschte Verhalten, die möglichen Probleme und das Umfeld eintragen könnt.

Nach detaillierter Auswertung des Fragebogens besprechen wir mit Euch (telefonisch) ausführlich die von uns vorgeschlagene Vorgehensweise. Diese Erst-Anamnese ist für Euch übrigens kostenlos.

Wir verabreden uns dann zu einem ersten Trainingstermin entweder bei uns auf dem Hundeplatz oder in Eurer häuslichen Umgebung – je nach Lage der Problematik. Am besten nimmt hier die ganze Familie teil, um die Sichtweisen aller zu erfahren und somit Fehlinterpretationen und Missverständnisse im Zusammenleben mit dem Hund zu vermeiden. Wir geben Euch dabei einen konkreten Trainingsplan an die Hand, der sowohl Theorie, als auch praxisorientierte Übungen beinhaltet.

Bei der Umsetzung des vorgeschlagenen Trainingsplans unterstützen wir Euch mit Rat und Tat und stehen Euch auch zwischen den einzelnen Trainingseinheiten rund um die Uhr telefonisch oder per Mail für Fragen zur Verfügung!

Eure Investition in Euren „Dream-Team-Partner“:
78€ für 1 Trainingsstunde
225€ für den 3er Block Einzelstunden inkl. 2 x 20 Minuten Telefon-Coaching sowie 2 Gratis-Eintrittskarten zu einem Themenabend Eurer Wahl

Bei Trainingsdurchführung in Eurer häuslichen Umgebung werden die Anfahrtskosten separat berechnet.

WICHTIG: Einzelstunden, die nicht 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin abgesagt wurden, werden voll berechnet!

Unsere Kunden berichten:

„Pebbles kam mit 6 Monaten zu uns. Sie war ein sehr ängstlicher Hund. Menschen, Strassenverkehr und laute Geräusche machten ihr Angst. Besucher, die zu uns kamen, wurden nicht akzeptiert. Wir besuchten mit ihr die Welpenstunde. Pebbles war , durch ihre Vorbesitzer, dort schon als sehr ängstlicher Hund bekannt. Sie hat dort einiges gelernt, aber die Probleme waren nicht gänzlich weg. Sie brauchte sehr viel Aufmerksamkeit und wenn sie diese nicht bekam,wurde sie uns gegenüber penetrant. Durch unsere Tierärztin erfuhren wir von Jeanette. In Einzelstunden hat sie uns wertvolle Tipps, Übungen und Verhaltensregeln vermittelt. Wir haben schon sehr viel verbessern können und haben mit Pebbles sooo viel Spaß. Wir bleiben am Ball und werden weiter mit Jeanette arbeiten. Pebbles ist, so wie wir auch, total begeistert von Jeanette. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön und bis bald mal wieder.“ Leo & Annette Leonhardt, Dreieich

„Wir haben uns den Luxus von Privatstunden gegönnt, da Lulu sich bei Hundebegegnungen nicht immer adäquat zu benehmen weiß. Die Stunden waren sehr informativ und Jeanette hat uns aufgrund ihrer hervorragenden Beobachtungsgabe sehr gute Tipps geben können.
Die Begegnungen mit anderen Hunden sind zwar noch nicht optimal, aber wir wissen, woran wir arbeiten müssen.
Herzlichen Dank“ Claudia Röhner, Neu-Isenburg

„Hanni kam im September 2016 als 5 Monate alter Hund aus Rumänien zu uns. Sie war ein einziges Angstbündel. Durch Regina haben wir von Hundeverrückt erfahren und da wir keine Erfahrung mit Hunden hatten, haben wir Jeannette kontaktiert. Erst in Einzelstunden, später in der Gruppe haben wir sehr viel gelernt. Vielen Dank, Jeannette! Nach fast einem Jahr ist aus Hanni ein richtiger toller Hund geworden. Von dem ehemaligen Angstbündel ist nichts mehr geblieben. Wir sind richtig zusammen gewachsen und sind ein Team geworden. Ich freu mich schon riesig auf das Giftködertraining bei dir. Es macht so viel Spaß bei dir.“ Familie Hildebrand, Dreieich