Workshops

Erwachsenenbildung für Hunde ab ca. 1 Jahr

Kontinuierliches Erziehungstraining ist auch für den erwachsenen Hund ausgesprochen wichtig. Auch wenn Ihr eigentlich ganz zufrieden seid mit Eurem erwachsenen Fellpartner, so gibt es doch immer wieder mal Situationen und Phasen, in denen man sich denkt, es sollte noch  besser gehen. Wenn das bei Euch so ist, dann seid Ihr in diesem Kurs genau richtig:

Wie alle Kurse bei HUNDEVERRÜCKT werden wir auch hier mit maximal 6 Hunden pro Gruppe arbeiten. Wir beschäftigen uns gemeinsam mit den für den Grundgehorsam wichtigsten Basissignalen, festigen diese, verlängern sie und führen nach und nach immer mehr Ablenkung mit ein. Jedes Mensch-Hund-Team hat genügend Gelegenheit, unter Anleitung zu üben und ganz nebenbei viele Informationen rund um seine Fellnase mit nach Hause nehmen kann. Außerdem zeigen wir Euch viele abwechslungsreiche Auslastungsübungen – für Körper und Geist! – die Euch beide noch stärker zusammenwachsen und damit zum Dream-Team werden lassen.

Aber auch unsere erwachsenen Vierbeiner müssen zwischendurch entspannen. Deshalb werden natürlich genügend Tobephasen eingebaut, denn der Spaß zwischen Hund und Halter steht auch in der Erwachsenenbildung im Vordergrund. Und bekanntlich lernt es sich mit Spaß viel viel leichter.

Ein ergänzender Themenabend mit Vortrag und Raum für Fragen macht das in der Praxis Erlernte noch besser verständlich.

Bei der Zusammensetzung all unserer Erziehungskurse achten wir sehr genau auf die unterschiedlichen Größen- und Gewichtsverhältnisse, Rasse, Alter, Leistungsniveau, auffällige Verhaltensmuster etc. So wird der stürmische 35 kg-Labrador sicher nicht mit einem ängstlichen kleinen Chihuahua aus der Tötungsstation in eine Gruppe gepackt, nur weil sie beide gleich alt sind. Wir sprechen mit Euch vorher genau ab, welche Gruppe in welcher Situation die geeignetste ist.

Beste Voraussetzungen also für entspanntes Lernen mit viiiiel Spaß!

Familienmitglieder sind in der Erwachsenenbildung – wie in allen anderen Kursen – als „Zaungäste“ herzlich eingeladen, bei Keksen und Getränken dem bunten Treiben zuzuschauen und selbst zu lernen, wie welche Übungen zu Hause trainiert werden können. So sprechen alle dieselbe Sprache bei der Erziehung und Eure Fellnase lernt dadurch viel viel schneller!

Wir freuen uns, Euch und Eure Vierbeiner kennen zu lernen!

Übrigens:

Bei der Buchung einer Erwachsenenbildung habt Ihr ab sofort 2 x 20 Minuten individuelles Telefon-Coaching inklusive. Dies bedeutet, dass Ihr all Eure Fragen, Herausforderungen und Probleme rund um Euren Vierbeiner, die Euch während des Trainings unpassend erscheinen oder auch vertrauensvoll behandelt werden sollen, in einem entspannten Telefonat individuell mit uns besprechen könnt.

Lerninhalte:

Festigung der Basissignale SITZ-PLATZ-FUSS & Co.  (Verlängerung und steigende Ablenkung)

Leinenführigkeit immer & überall

Orientierungstraining

Abruf auch unter starker Ablenkung

Kognitive Auslastung für zu Hause und unterwegs

Wann: nächste Starttermine

Dienstag, 03. April 2018, 16:00 Uhr und
Mittwoch, 04. April 2018, 16:30 Uhr

Wer:
Erwachsene, sozialverträgliche Hunde aller Rassen sind herzlich willkommen. Wir arbeiten in Gruppen mit maximal 6 Mensch-Hund-Teams!

Wo:
Trainingsplatz „Hundeverrückt“ Im Mauerloch, Dreieich-Sprendlingen: auf der Rostädter Straße nach dem Wertstoffhof parken. Von dort rechts auf den asphaltierten Feldweg, an Wetzel’s Catering vorbeilaufen, nach der Links-Rechts-Kurve gleich das erste Grundstück mit großer Scheune – siehe Anfahrtsskizze

Eure Investition:
149€ für
– 6 Praxisstunden (volle Zeitstunden!),
– 2 Gratis-Eintrittskarten zu einem Themenabend Eurer Wahl sowie
– 2 x 20 Minuten indivuelles Telefon-Coaching

Anmeldung:
Einfach auf den Anmeldebutton klicken, Anmeldeformular ausdrucken und ausgefüllt an info@hundeverrueckt.de schicken.

Kunden dieses Kurses berichten:

Unser Colin hatte einen erschwerten Start in sein neues Leben in DE. Als Welpe in Griechenland ausgesetzt, fand er bei uns ein liebevolles zu Hause, doch die Angst und Verunsicherung blieb vorerst. Dank der tollen Unterstützung von Jeanette in ihrer Hundeschule in Dreieich haben wir so viel erreichen können und Colin wächst mehr und mehr zu einem selbstbewussten und glücklichen Hund heran. Jeanette weiß es, Mensch UND Tier zu motivieren und geht mit viel Verständnis und Geduld auf individuelle Bedürfnisse ein. Auch auf die unzähligen Fragen im Umgang mit Colin wusste sie immer eine kompetente Antwort und Stand uns mit Rat und Tat bei der Erziehung unserer Stinkers zur Seite (auch wenn wir noch viel zu lernen haben ;)) Wir werden mit Sicherheit wieder die Kurse von Hundeverrückt besuchen und können Jeanette nur weiterempfehlen. So viel kann ich im Namens Colins und seiner Familie sagen!

Colin und Familie

Und auch die kleinen Hunderassen sind hier gut aufgehoben:

Ich habe für mich und meine Chihuahuahündin nach einer Hundeschule gesucht, weil ich hoffte, Spielkameraden für Gina zu finden. Und dazu lernen, kann man auch immer- dachte ich mir.
Ich habe VIEL MEHR gefunden als ich suchte-
Jeanette geht sehr individuell auf uns Menschen ein und schafft es mit großer Empathie und Sachverstand die Mensch Hundebeziehung zu vertiefen, Lernerfolge zu vermitteln und mit interessanten Übungen die Stunde wie im Flug vergehen zu lassen.
Danke für deine wertschätzende Art, liebe Jeanette .
Gina bedankt sich für die beiden Lover , (Sammy und Philipp) die sie in der Stunde gefunden hat.Wir beide kommen im neuen Jahr auf jeden Fall wieder, vielleicht mal zum Schnüffeln…..
Alles Liebe Verena

Verena Müller, Dreieich