Spiel – Spaß – Spannung – Sport

Im Spielekurs fördert Ihr nicht nur die geistigen und körperlichen Fähigkeiten Eurer Vierbeiner enorm, sondern Ihr bekommt vor allem viele tolle Ideen, wie Ihr den Hundealltag abwechslungsreicher gestalten könnt. Durch das Gerätetraining wird sowohl die Geschicklichkeit gefördert, als auch Eure  Bindung extrem gefestigt. Ihr werdet staunen, was Eure Fellnase alles kann.

Nicht die körperliche Auslastung steht im Spielekurs im Vordergrund, sondern insbesondere die Intensivierung der Beziehung zu Eurem Vierbeiner, und das vor allem durch Vertrauenssteigerung. Ihr lernt, Eurem Hund zwar bestimmte Leistungen abzuverlangen, dabei aber vor allem das Gefühl des gemeinsamen Erfolges zu erleben.

Eins ist sicher: Im Spielekurs ist für jeden etwas dabei:

Eure Fellnasen lernen einzelne Hindernisse kennen und Ihr lernt, sie zu motivieren, diese Hindernisse zu überschreiten, zu überspringen oder zu durchlaufen. Automatisch achtet Ihr viel mehr auf Eure Kommunikation und Signalgebung, auf Eure Körpersprache. Und Euer Vierbeiner lernt, Euch blind zu vertrauen. So werdet Ihr zum absoluten Dream-Team, wenn Ihr es nicht sowieso schon seid.

Ganz nebenbei geben wir Euch ganz viele Spiel- und Beschäftigungsideen an die Hand für zu Hause und unterwegs.

Und wer in die Grundlagen des Apportierens, Schnüffelns oder Clickerns reinschnuppern will … kein Problem, wir zeigen Euch gerne wie’s funktioniert.

Ein ergänzender Themenabend mit Vortrag und viel Raum für Fragen macht das in der Praxis Erlernte noch besser verständlich.

Übrigens:

Bei der Buchung eines Spiele-Kurses habt Ihr ab sofort 2 x 20 Minuten individuelles Telefon-Coaching inklusive. Dies bedeutet, dass Ihr all Eure Fragen, Herausforderungen und Probleme rund um Euren Vierbeiner, die Euch während des Trainings unpassend erscheinen oder auch vertrauensvoll behandelt werden sollen, in einem entspannten Telefonat individuell mit uns besprechen könnt.

Lerninhalte:
Ein bisschen von allem: viele Spiele für unterwegs – Agility light – Apportieren – Schnüffeln – und … und …. und

Nächster Starttermin:
Donnerstag, 05. April 2018, 17:00 Uhr

Wer:
Sozialverträgliche Hunde jeden Alters und aller Rassen sind herzlich willkommen. Die Mensch-Hund-Teams sollten Freude bzw. Interesse am gemeinsamen Spielen haben. Maximal 6 Mensch-Hund-Teams pro Gruppe

Wo:
Trainingsplatz „Hundeverrückt“ Im Mauerloch, Dreieich-Sprendlingen: auf der Rostädter Straße nach dem Wertstoffhof parken. Von dort rechts auf den asphaltierten Feldweg, an Wetzel’s Catering vorbeilaufen, nach der Links-Rechts-Kurve gleich das erste Grundstück mit großer Scheune – siehe Anfahrtsskizze

Eure Investition:
169€ für
– 6 Praxisstunden (volle Zeitstunden!),
– 2 Gratis-Eintrittskarten zu einem Themenabend Eurer Wahl sowie
– 2 x 20 Minuten indivuelles Telefon-Coaching

Anmeldung:
Einfach auf den Anmeldebutton klicken, Anmeldeformular ausdrucken und ausgefüllt an info@hundeverrueckt.de schicken.

Kunden dieses Kurses berichten:

Hanni kam im September 2016 als 5 Monate alter Hund aus Rumänien zu uns. Sie war ein einziges Angstbündel. Durch Regina haben wir von Hundeverrückt erfahren und da wir keine Erfahrung mit Hunden hatten, haben wir Jeannette kontaktiert. Erst in Einzelstunden, später in der Gruppe haben wir sehr viel gelernt. Vielen Dank, Jaennette! Nach fast einem Jahr ist aus Hanni ein richtiger toller Hund geworden. Von dem ehemaligen Angstbündel ist nichts mehr geblieben. Wir sind richtig zusammen gewachsen und sind ein Team geworden. Ich freu mich schon riesig auf das Giftködertraining bei dir. Es macht so viel Spaß bei dir.

Familie Hildebrand, Dreieich