Herzlich Willkommen bei der HUNDEVERRÜCKTen
Schule in Dreieich

11 neugierige Kühe, 1 Kuckuck und 14.213 Kaulquappen …

Ihr wollt nicht ohne Eure Fellnase in Urlaub und sucht noch ein schönes Feriendomizil? Ihr habt keine Lust auf stundenlange Anreise zum Urlaubsort? Ihr braucht aber dringend ein paar Tage Ruhe & Entspannung? Dann haben wir den ultimativen Geheimtipp für Euch: Grebenhain!! Ihr kennt Grebenhain nicht? Dann lest hier was Euch in Grebenhain erwartet ...

11 neugierige Kühe, 1 Kuckuck und 14.213 Kaulquappen …

 … das war das Begrüßungskommittee als wir in unserem Feriendomilzil in Grebenhain im Vogelsberg ankamen.  Hier wollten wir ein entspanntes verlängertes Arbeitswochenende im Grünen verbringen. Und so sollte es dann auch sein.

Die nur 75 Minuten kurze Anreise aus Dreieich führte durch eine idyllische Wiesen- und Wälder Landschaft – da begann die Entschleunigung praktisch schon auf der Fahrt. Empfangen wurden wir sofort von unseren einzigen direkten Nachbarn, den 11 neugierig durchs Küchenfenster lunzenden Kühen. Ein „Muuuuuuuh“ und ein „Kuck-kuck“ waren übrigens die einzigen Geräusche, die wir in 4 Tagen hörten – na ja mal abgesehen von den gröhlenden Jungs mit ihrem Bollerwagen, die an Vatertag sogar oder gerade in Grebenhain zu finden sind.

Für Nala und Milow war es das Paradies auf Erden: ein 3000qm großes Grundstück zum Spielen & Toben nach Herzenslust und für uns extrem entspannt, da das komplette Grundstück  ausbruchsicher umzäunt ist. Bei einem Zaunlochsuchgerät wie Nala ist das absolut notwendig, um entspannt arbeiten zu können. Mittendrin ein Gartenteich, der 2 Labis – sie denken ja eigentlich sie seien Fische – geradezu dazu einlädt, nach jeder auch noch so kurzen Spiel- und Tobe-Phase erst einmal wieder ins kühle Nass zu hüpfen, um sich dann in der Sonne entspannt trocknen zu lassen. So macht ein Hundeleben richtig Spaß.

Im kleinen, süß & absolut praktisch eingerichteten Holzhaus ist an alles gedacht und es bietet sogar Platz für 4 Personen. Auf der Terrasse konnten wir in aller Ruhe arbeiten, wenn’s kühl wurde wechselten wir auf die gemütliche, runde Sitzbank im Ess-Wohn-Bereich. Zum Abendessen wurde lecker gegrillt, um den Abend dann im kuschelig eingerichteten Wintergarten entspannt ausklingen zu lassen - natürlich mit Blick auf Teich, Garten und den davor thronenden Frosch, der über all seine 14.213 Nachkommen wachte.

Aber ein bisschen Bewegung muss dennoch auch für uns 2-Beiner sein – und dafür geht man dann doch auch mal gemeinsam spazieren: Einfach aus dem Grundstück durch die Hintertür raus und schon befindet man sich direkt auf einem Feldweg, der es erlaubt kilometerweit zu laufen oder für die Sportlichen unter Euch zu joggen ;-) – ist nämlich alles relativ eben! Und danach … was ist schöner, als danach in der Sauna zu entschlacken und im Ruheraum zu erholen – das ist Urlaub. Ach ja, wir waren ja eigentlich zum Arbeiten hier, aber mal ganz ehrlich: so produktiv waren wir selten wie in diesen Tagen in Grebenhain, wo sich nicht nur Fuchs und Hase, sondern auch Kuh, Kuckuck & 14213 Kaulquappen gute Nacht sagen.

Nähere Infos zu diesem Ferienparadies, das keine (Hunde-)wünsche offen lässt, erhaltet Ihr natürlich bei uns oder direkt bei Familie Heyser, Tel. 06171 57394 oder 015774577789, Mail an bheyser@freenet.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie in unsererDatenschutzerklärungOK